Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Duan Mr. Duan
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant

Shenyu Energy (Shandong) Development Co. Ltd

o-Phenylendiamin mit CAS 95-54-5

  • $500
    ≥1
    Metric Ton
Payment Type:
L/C,T/T
Incoterm:
FOB,CFR,CIF
Min. Order:
1 Metric Ton
Delivery Time:
10 Days
Transportation:
Ocean,Land,Air
Port:
Qingdao,SHANGHAI,Lianyungang
Share:
  • Produktbeschreibung
Overview
Product Attributes

ModellSY-95-54-5

MarkeSHENYU

HerkunftsortChina

KlasseIndustriequalität

Supply Ability & Additional Informations

VerpakungTasche

Produktivität2000Ton/Year

TransportOcean,Land,Air

Ort Von ZukunftJinan, Shandong

Versorgungsmaterial-Fähigkeit200Ton/Month

Zertifikate -

HS-Code-

HafenQingdao,SHANGHAI,Lianyungang

ZahlungsartL/C,T/T

IncotermFOB,CFR,CIF

Lieferzeit10 Tage

Verpackung & Lieferung
Verkaufseinheiten:
Metric Ton
Pakettyp:
Tasche



o-Phenylendiamin mit CAS 95-54-5

1,2-Diaminobenzol (1,2-Diaminobenzol), auch als o-Phenyldiamin bekannt, ist bei Raumtemperatur ein farbloser monokliner Kristall, der an Luft und im Sonnenlicht dunkler wird. In kaltem Wasser schwer löslich, in heißem Wasser löslich, in Ethanol, Ether und Chloroform löslich. Reagiere mit anorganischen Säuren unter Bildung wasserlöslicher Salze. Es ist ein Zwischenprodukt aus Farbstoffen, Pestiziden, Hilfsstoffen und lichtempfindlichen Materialien. Es selbst ist der Farbstoff für gelbbraunes M. Es wird zur Herstellung von Polyamid, Polyurethan, Polymyrin und Tobuzin, zur Reduktion von Dahong GG, Eventing-Mittel, Anti-Aging-Mittel MB sowie zur Herstellung von Tensid und Kontrastmittel verwendet.
o-Phenylenediamine with CAS 95-54-5
CAS: 95-54-5
MF: C6H8N2
MW: 108,14
EINECS: 202-430-6
Synonyme: 1,2-Diaminobenzol, 1,2-Phenylendiamin, o-Phenylendiamin, OPD; 1,2-Diaminobenzol, 1,2-Phenylendiamin, OPD; 1,2-Diaminobenzol, o-Phenylendiamin, OPD; 1,2- Fenylendiamin, Benzol, 1,2-Diamino-, Benzol-1,2-diamin, Diamino-1,2-benzol, EK 1700
Eigenschaften
Schmelzpunkt: 99-102 ° C.
Siedepunkt: 256-258 ° C (lit.)
Dichte 1,27 g / cm³
Dampfdichte 3,7 (gegen Luft)
Dampfdruck 0,01 mm Hg (25 ° C)
Flammpunkt: 110 ° C.
Lagertemperatur. 2-8 ° C.
Löslichkeit H2O: 1 Tablette / 10 ml, klar, farblos
Tablette bilden
Farbindex 76010
Pka 4,46 (bei 25 ° C)
Farbe weiß bis cremefarben
PH-Bereich Grüne Q-Fluoreszenz (3.1) bis Nicht-Q-Fluoreszenz (4.4)
PH 7-8 (50 g / l, H 2 O, 20 l)
Explosionsgrenze 1,5% (V)
Wasserlöslichkeit <0,1 g / 100 ml bei 20 ° C.
Empfindliche Luft & Lichtempfindlich
Merck 14.7284
BRN 606074
Stabilität: Stabil. Unverträglich mit starken Oxidationsmitteln.
Hauptanwendung Boden Antireflexbeschichtungen, Halbleiterbauelemente, Haarfärbemittel, Nachweis von Antikörpern, Substrat für Pferdekörper, Glucose, Streptomycin, Penicillin, Sulfonamid, Neuroglobin, Substrat für Meerrettichperoxidase

Benutzen
Phenylendiamin wird als Fluoreszenzindikator und chromatographisches analytisches Reagenz verwendet. Zur Identifizierung von Kupfer, Gold, Eisen, Magnesium, Vanadium, Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Schwefeldioxid, Chromoxid usw. zur Herstellung von Azofarbstoffen, Pelzfärbemitteln, Fotomaterialien, Gummi, Druck- und Färbeindustrie.
(1) o-Phenylendiamin wird hauptsächlich zur Herstellung von Pestiziden wie Fungiziden, Carbendazim, Benomyl, Mildothan, Probenazol), reduzierendem Farbstoff (reduzierend gelb 6 gd, leuchtend orange GR), kationischem Farbstoff (kationisch brillant gelb 10 GFF), Polymerstabilisator verwendet (2 - Mercaptobenzol und Imidazol), heterocyclische Verbindungen (Benzol und Imidazol und Quetiapin oh), Fotomaterialien, oberflächenaktives Mittel, Frostschutzmittel, Kupferrostschutzmittel usw. Es ist eine der Formelkomponenten von Haarfärbemitteln und eine der organischen Reagenzien, die üblicherweise zur Identifizierung von 1,2-Diketon, Carbonsäure und Aldehyden in der analytischen Chemie verwendet werden.
M-Phenylendiamin (2) wird hauptsächlich zur Herstellung von Farbstoffen wie direktem schnellem schwarzem RN verwendet und als Pelzfarbstoffe, Azo- und Oxazinfarbstoff-Zwischenprodukte zur Bestimmung von Nitrit, das auch für Ionenaustauscherharz- und Blockcopolymer verwendet wird und Fotografie; Verwendung als Textilfärbemittel, Laborreagenz, Vulkanisationsmittel, Korrosionsinhibitor. Wird auch als Härter von Epoxidharz und Koagulationsmittel von Zement verwendet.

Para-Phenylendiamin (3) wird hauptsächlich zur Herstellung von Farbstoffen verwendet, kann auch zur Synthese von Azofarbstoffen der Dispersionsfarbstoffe, Säurefarbstoffe, Direktfarbstoffe, Schwefelfarbstoffe, Pelzfarbstoffe (Pelzschwarz D) verwendet werden verwendet zum Pelzfärben, verwendet als kosmetischer Farbstoff D ur Seide, verwendet auch zur Herstellung von Kautschukstabilisatoren ("Altersbeständigkeit DNP", "Altersbeständigkeit DOP", "Altersbeständigkeit DBP") und zur Herstellung eines solchen Entwicklers.

Weitere verwandte Artikel unseres Unternehmens:
1. Grundlegende organische Chemikalien
2. Anorganische Chemikalien
3. Pharmazeutische Zwischenprodukte
4. Tägliche Chemikalien
5. Pharmazeutische Wirkstoffe



Produktgruppe : Anorganische Chemikalien > Anorganische Salze

Mail an Lieferanten
  • *Zu:
    Mr. Duan
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Liste verwandter Produkte

Zuhause

Product

Phone

Firmeninformationen

Anfrage