http://de.zgshenyu.com
Home > Produkt-Liste > Anorganische Chemikalien > Anorganische Salze > CAS Nr. 7758-98-7 Kupfersulfat-Pentahydrat-Pulver

CAS Nr. 7758-98-7 Kupfersulfat-Pentahydrat-Pulver

    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P,Paypal,Money Gram,Western Union
    Incoterm: FOB,CFR,CIF,FCA,CPT
    Lieferzeit: 20 Tage
Basisinformation

Modell: SY-7758-98-7

Art: Kupfersulfat

Das Auftreten: Körnig

Klasse Standard: Industriegüte

CAS: 7758-98-7

Sample: Free Sample With Freight Collect

Delivery: Fast Shipping

Grade: Industrial/Food Grade

Category: Inorganic Salt

Melting Point: 200 °C (dec.)(lit.)

Density: 3.603 G/mL At 25 °C(lit.)

Form: Powder

Color: Slightly Greenish To Gray

Supplier: China Manufacturer

Additional Info

Verpakung: 25-50kg / Tasche

Produktivität: 1000MT/Month

Marke: Shenyu

Transport: Ocean,Land,Air

Ort Von Zukunft: China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000MT/Month

Hafen: China Port,Shanghai Port,Qingdao Port

Produktbeschreibung

CAS Nr. 7758-98-7 Kupfersulfat-Pentahydrat-Pulver

Produktübersicht

Kupfersulfat ist eine anorganische Verbindung, und die anorganische Industrie wird zur Herstellung anderer Kupfersalze wie Kupfer (I) -chlorid, Kupfer (II) -chlorid, Kupferpyrophosphat, Kupfer (II) -oxid, Kupferacetat, Kupfercarbonat und dergleichen verwendet.
Die übliche Form von Kupfersulfat ist ein Kristallkörper. Wasserfreies Kupfersulfat ist ein weißes Kristallpulver und kann aufgrund von Verunreinigungen hellgraugrün sein. Es ist ein lösliches Kupfersalz. Die relative Dichte beträgt 3.603. Die Löslichkeit in Wasser bei 25 ° C beträgt 23,05 g. Es ist unlöslich in Alkohol und Äther. Es ist leicht wasserlöslich. Ihre wässrige Lösung ist blau. Es ist eine starke Säure und ein schwaches Basesalz. Die Hydrolyselösung ist schwach sauer und besitzt eine starke Fähigkeit, Krankheitserreger abzutöten. Weit verbreitet bei der Vorbeugung und Behandlung von Fischkrankheiten in der Aquakultur. Durch Konzentrieren und Kristallisieren der Lösung können blaue Kristalle von Kupfersulfatpentahydrat erhalten werden, allgemein bekannt als Cholesterin, Steingallen, Kupferosmium oder blaue Pfingstrose, toxisch, geruchlos, mit metallischer Adstringenz, stabil bei normaler Temperatur und normalem Druck, nicht zerfließend Die trockene Luft verwittert allmählich, durch Erhitzen auf 45 ° C verliert das Kristallwasser zwei, bei 110 ° C verliert es vier Moleküle Kristallwasser, bei 150 ° C geht das gesamte Kristallwasseranhydrat verloren (das Absorbens kann in eine Schabe umgewandelt werden), 650 ° C C zersetzt sich in Kupferoxid und Schwefeltrioxid.
Wässrige Kupfersulfatlösungen erscheinen aufgrund der hydrierten Kupferionen blau, was üblicherweise im Labor zum Testen der Anwesenheit von Wasser verwendet wird. In der tatsächlichen Produktion und im Leben wird es häufig verwendet, um feines Kupfer zu raffinieren, und es kann mit hydriertem Kalk gemischt werden, um eine Pestizid-Bordeaux-Mischung herzustellen. Kupferionen in Kupfersulfat können die dreidimensionale Struktur von Proteinen zerstören und denaturieren. Bei der Bestimmung der Proteinkonzentration wird häufig Alkali zum Protein gegeben und Kupfersulfatlösung zugegeben. Zu diesem Zeitpunkt wird die Lösung violett und diese Reaktion wird als Biuret-Reaktion bezeichnet.
Kupfersulfat ist ein Schwermetallsalz, das toxisch ist und eine tödliche Dosis von 0,9 g / kg für Erwachsene aufweist. Wenn Sie es essen, sollten Sie sofort große Mengen an Eiweiß wie Milch und Eiweiß zu sich nehmen oder mit Natrium-EDTA entgiften.
Copper Sulfate Pentahydrate Powder

Physikalische Eigenschaften

CAS Nr.: 7758-98-7
MF: CuO4S
MW: 159,61
EINECS: 231-847-6
Schmelzen: 200 ° C (dec.) (Beleuchtet)
Dichte: 3,603 g / ml bei 25 ° C (beleuchtet)
Dampfdruck: 7,3 mm Hg (25 ° C)
Lagerung: Bei + 5 ° C bis + 30 ° C lagern.
Löslichkeit: H2O: löslich
Form: Pulver
Farbe: leicht grünlich bis grau
PH: 3,5-4,5 (50 g / l, H 2 O, 20 l)
Löslichkeit in Wasser: 203 g / l (20 ºC)
Empfindlichkeit: Hygroskopisch

Anwendung

Als analytisches Reagens kann es beispielsweise in der Biologie verwendet werden, um das Filin-Reagens zur Identifizierung reduzierender Zucker und die B-Lösung für das Biuret-Reagens zur Identifizierung von Proteinen zu konfigurieren, es wird jedoch in der Regel unverändert verwendet.
Wird als Chelatbildner und Klärmittel für Lebensmittel in konservierten Ei- und Weinproduktionsprozessen verwendet.
Industriegebiet. Verwendung bei der Herstellung anderer Kupfersalze wie Kupfer (I) -chlorid, Kupfer (II) -chlorid, Kupferpyrophosphat, Kupfer (II) -oxid, Kupferacetat, Kupfercarbonat, Kupfermonoazofarben wie reaktivem Brillantblau, reaktivem Violett usw .; Beschichtungsindustrie für die Herstellung von Schiffsböden Antifoulingfarben; Galvanikindustrie, die als vollhelles Säurekupferplattierungs-Hauptsalz und Kupferionenadditiv verwendet wird; Druck- und Färbereiindustrie als Beizmittel- und Färbetuch-Sauerstoffpromotor; organische Industrie als synthetischer Parfum- und Farbstoff-Zwischenkatalysator, Methyl-Methylacrylat-Inhibitoren. Wasserfreie Salze werden verwendet, um die Transaminierungsreaktion zu katalysieren. Das wasserfreie Salz reagiert mit Kaliumpermanganat unter Bildung eines Oxidationsmittels für die Umwandlung von primären Alkoholen.
Im landwirtschaftlichen Bereich wird Bordeaux-Mischung hergestellt, nachdem sie mit Kalkwasser gemischt wurde und als Fungizid verwendet wird, um Pilze auf Feldfrüchten zu bekämpfen und Frucht- und andere Fäulnis zu verhindern. Da Kupferionen für Fische giftig sind, muss die Menge streng kontrolliert werden. Die Aquakulturindustrie wird auch als Hauptrohstoff für das Spurenelement Kupfer als Futtermittelzusatz verwendet.
Dehydratisierungsmittel für Alkohole und organische Verbindungen. Gas-Trockenmittel
In der chemischen Ausbildung wird Kupfersulfat üblicherweise in chemischen Testreagenzien für Kinder für Experimente zur Kristallherstellung und für Kupfergalvanik eingesetzt. Wegen seiner Toxizität wird es nicht für kleine Kinder empfohlen. Kupfersulfat kann auch verwendet werden, um die Dehydratisierungsverwitterung von Kristallen und das Verfahren zur Gewinnung von Kristallwasser zu demonstrieren. Im Experiment der Junior High School wurde das Massenerhaltungsgesetz anhand der Verdrängungsreaktion zwischen Kupfersulfat und Eisen überprüft. Schwefelsäure kann auch hergestellt werden.
Wird als Brechmittel im medizinischen Bereich verwendet.


Paket

25KGS / Tasche oder entsprechend Ihrer Anforderung.


Andere verwandte Artikel unseres Unternehmens:
1. Grundlegende organische Chemikalien
2. Anorganische Chemikalien
3. Pharmazeutische Zwischenprodukte
4. Tägliche Chemikalien
5. Pharmazeutische Wirkstoffe



Produktgruppe : Anorganische Chemikalien > Anorganische Salze

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Duan Mr. Duan
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant